Mal wieder etwas Neues hier

 

 

Ich habe mich in letzter Zeit etwas rar gemacht, das gebe ich zu - Mea Culpa! Dafür gibt es aber auch einiges an Neuem zu berichten.

 

Nun, zum einen bin ich natürlich weiter der Frage nachgegangen, woher denn wohl der Name WILDING kommt. Meine eigene Suche und ein frisch erstelltes Namensgutachten geben da sicher einige neue Informationen.

 

Desweiteren habe ich das Kernstück der Seite - die Stammbäume - fortgeführt. Die Thüringer sind mit knapp 1.500 Personen am umfangreichsten erforscht, gefolgt von den Pfälzer Familien mit ca. 1.000 Personen. Weitgehend vollständig - da nur mit wenigen Nachfahren gesegnet - ist der (adlige) Clan der Lüneburger WILDINGs.

 

In die Stammbäume haben viele Menschen - nicht nur ich - viel Zeit, Arbeit und Geld investiert, daher habe ich mich entschlossen einen geschlossenen Bereich zu erstellen, in dem sämtliche Informationen abrufbar sind. Daneben gibt es einen öffentlichen Bereich, in dem lediglich eine Namensliste einzusehen ist. Das sollte ausführlich genug sein, um eigene Ansatzpunkte zu finden, wenn man allerdings mehr Informationen wünscht, dann sollte man auch dazu bereit sein eigene Informationen zu teilen.

 

Neu aufgenommen habe ich einen Abschnitt über das Thema Auswanderung. Wer also nur wissen möchte, wer sich wann wohin aufgemacht hat, kann direkt zu dieser Seite wechseln.

 

Und damit wünsche ich allen Leserinnen und Lesern ein angenehmes Schmökern.

 

 

 

 

 

Ullrich Wilding © 2007 • ImpressumCopyrightDatenschutz

www.die-WILDINGs.de